Vier Wochen Media-Monday-Pause. Schauen wir mal, ob ich überhaupt noch weiß, wie das Ausfüllen funktioniert. ;-) Ich hoffe, der vergangene Monat war gut zu Euch und Ihr habt Hitze, Gewitter, Starkregen, DSGVO und Co. gut überstanden. Da ich nicht viel in Euren Blogartikeln gestöbert habe in letzter Zeit (ich weiß – shame on me!), hinterlasst mir gern einen Kommentar, sollte ich etwas verpasst haben, das ich auf jeden Fall noch nachlesen sollte. Gern möchte ich meine Bildungslücken schließen. :-) Jetzt versuche ich mich aber erstmal an den sieben neuen Fragen. Habt eine gute Woche!

Media Monday 364

1. Nachdem Meghan Markle mich ja mit der royalen Hochzeit ziemlich begeistert hat, steht nun ein Suits-Rewatch auf dem Plan, schließlich kennt der Herr Koch diese Serie noch nicht, obwohl sie doch einer meiner Favoriten ist. Vorher müssen wir allerdings noch einige Staffeln The Blacklist hinter uns bringen. ;-)

2. Unsere Gemüsezucht auf dem Balkon ist nach langer Zeit mal wieder ein richtig spannendes Projekt, immerhin hatten wir letztes Jahr noch gar keinen Balkon und erfreuen uns dieses Jahr so richtig daran – gemeinsam mit zehn Tomaten- und sieben Paprikapflanzen sowie einer sehr rankwütigen Gurke. 

3. Besonders schätze ich es ja, wenn in Filmen Schauspieler auftreten, die ich aus Serien kenne. Neulich habe ich zufällig eine Wiederholung von Sleepers im TV gesehen. Ich habe den Film bestimmt schon mal gesehen, aber das ist schon einige Jahre her. So war mir gar nicht klar, dass z. B. Wendell Pierce (The Wire, Suits) oder Jeffrey Donovan (Burn Notice) dort Nebenrollen spielen.

4. Alle fünf Staffeln Fringe dürfen meines Erachtens in keiner guten Sammlung fehlen, denn diese Serie empfehle ich immer als erste, wenn ich nach einem Serientipp gefragt werde.

5. Beim Thema Hörbücher/Hörspiele bin ich raus. 

6. Von all den Blogs, die jüngst ihre Pforten geschlossen haben, wird mir wohl ____ am meisten fehlen, da ____ . Puh, also pimalrquadrat ist aktuell immer noch im Privat-Modus. Den würde ich gerne wieder hier begrüßen. :-)

7. Zuletzt habe ich mir am Wochenende mehrere Videos zu den Themen Recht, Datenschutz und SEO für Blogs angeschaut und das war während des Blog Start Summits, den Janneke von blogyourthing.com organisiert hat, weil mich die Themen interessiert haben. Der Summit läuft noch drei Tage (Thema heute: Social Media, Thema morgen: Newsletter, Thema übermorgen: Monetarisierung) und ist kostenfrei, falls ihr Euch ebenfalls dafür interessiert. :-)