Mein Serienprojekt, gestartet vor nun fast fünf Jahren, ist eine Herzensangelegenheit. Manch einer liebt Filme, andere schwören auf Hörbücher, Podcasts oder Comics. Meine Leidenschaft gehört (fast allein) dem seriellen Erzählen im TV. Ein guter Grund, einmal zu schauen, wie es um den Fortschritt des Projektes bestellt ist. Es folgen völlig unnütze, aber doch irgendwie interessante Statistiken. Und ja, ich bin vielleicht ein Freak, weil ich 4607 TV-Serienfolgen gesehen habe. Aber es sind doch die kleinen und großen Spleens, die uns liebenswert machen. :-D

Aktuelle Anzahl der Serien auf der Projektliste: 72 

  • davon teilweise oder komplett gesehen: 58
  • davon ungesehen: 14

Anzahl geschauter Staffeln (ohne solche, die ich noch nicht beendet habe): 253

Anzahl Folgen: 4607

Produktionsländer der Serien:

  • Deutschland: 1
  • Frankreich: 1
  • Kanada: 1
  • Großbritannien: 6
  • USA: 63

Medien, auf denen ich die Serien (vorwiegend) geschaut habe:

  • TV: 21
  • Netflix oder andere Streamingplattform: 20
  • DVD: 14

Sprachen, in denen ich die Serien (vorwiegend) geschaut habe:

  • deutsch: 30
  • englisch: 28

Zeit, die ich bislang mit dem Serienprojekt verbracht habe:

  • Wochen: ca 19 Wochen
  • das sind 135 Tage, 10 Stunden und 11 Minuten
  • oder 3250 Stunden und 11 Minuten
  • oder 195.011 Minuten
  • oder 11.700.000 Sekunden

TV-Serien

Falls Ihr übrigens auch mal ausrechnen möchtet, wie viel Zeit Eures Lebens Ihr bislang total sinnvoll damit verbracht habt, TV-Serien zu schauen, empfehle ich Euch dieses lustige Tool: http://tiii.me/ Einfach den Namen der Serie eintippen, die Anzahl der geschauten Staffeln ergänzen und staunen. Schreibt mir Euer Ergebnis gern in die Kommentare, ich bin gespannt, ob jemand noch süchtiger fleißiger ist als ich. :-D