Heute beginnt sie endlich so richtig, die Weihnachtszeit! Da ich berufsbedingt immer etwa einen Monat in der Zukunft lebe – ich schreibe am Anfang des aktuellen Monats Social-Media-Beiträge für den nachfolgenden Monat – freue ich mich umso mehr, meine sich seit Wochen aufbauende Weihnachtsstimmung am Mittwoch mit dem ersten Glühwein begießen zu können. Wie steht es bei Euch mit der Weihnachtsstimmung? Wulf ist offenbar noch nicht mit dem Weihnachtsvirus infiziert, kommt der Media Monday doch recht unweihnachtlich daher… ;-)

1. Der ganze Hype, der mittlerweile auch hierzulande um den „Black Friday“ gemacht wird, ist mir ehrlich gesagt etwas zu viel. Ich verstehe ihn auch nicht. In den USA mag dieser Schnäppchentag nach Thanksgiving Tradition sein, aber da wir diesen Feiertag nicht feiern, können wir uns auch den anschließenden Black Friday schenken. Oder?

2. Jüngster Neuzugang in meiner (Film-)Sammlung ____ . Ich kaufe keine Filme und Serien mehr auf DVD o. ä. 

3. Mag die Kombination Brot-Butter-Marmelade-Käse auch als Flop gelten, finde ich sie persönlich ziemlich großartig, schließlich schmeckt sie fantastisch. 

4. ____ wusste in ihren/seinen jüngeren Rollen leider gar nicht zu überzeugen, denn ____ Boah, ich bin gerade nicht in Stimmung, um hier schon am Montag jemanden zu dissen. Lassen wir das. ;-)

5. Würde Geld keine Rolle spielen, würde ich mir wahrscheinlich eine Weltreise für den Herrn Koch und mich wünschen, immerhin steht uns der Sinn schon wieder nach Urlaub, wie wir erst gestern feststellten.

6. Orchestrale Begleitung zu einem Film sorgt für eine ganz besondere Stimmung.

7. Zuletzt habe ich die fünfte Staffel The Good Wife beendet und das war erschreckend, weil ich noch nicht mal Staffel 3 und 4 besprochen habe. Der Review-Berg nimmt mal wieder bedenkliche Ausmaße an.