Heute in vier Wochen ist mein erster Urlaubstag. Vorher gibt es noch einiges zu tun, denn eine Abwesenheit von 2 1/2 Wochen muss doch gründlich vorbereitet werden. Es ist das erste Mal, dass ich in meinem jetzigen Job länger als eine Woche Urlaub habe, also auch für mich eine neue Situation. Diese Woche warten außerdem noch eine ganztägige Weiterbildung (zum Thema Facebook-Werbeanzeigen – yeah!) sowie Familienbesuch auf mich. Solltet Ihr ab Donnerstag nichts mehr von mir hören, dann liegt es einfach daran, dass meine Mutter und meine Schwester zu Besuch sind und mich in Beschlag nehmen. Am Montag, vielleicht auch erst am Dienstag melde ich mich dann aber spätestens zurück. Bis dahin wünsche ich Euch allen eine wunderbare Woche! :-)

1. Wenn schon Superheld, dann doch bitteschön Stephen Amell als (Green) Arrow. Der sieht immerhin gut aus. Ich sollte dringend mal Staffel 4 nachholen. Man kommt ja zu nichts. :-D

2. Crossover und Gastauftritte von Figuren aus anderen Serien/Comics etc. gibt es bei Friends zuhauf! Gerade erst habe ich in Staffel 3 Robin Williams (traurig…), Billy Crystal und Ben Stiller erspäht. Bin sehr gespannt, wer mich dort noch erwartet.

3. Die letzte Folge von Six Feet Under war ein rundherum großartiges Serien-Finale, denn es bietet dem Zuschauer die Möglichkeit, von allen Figuren Abschied zu nehmen und so die Serie mit dem guten Gefühl zu beenden, dass keine Fragen offen geblieben sind.

4. Unmöglich, aber ____ und ____ würde ich ja gerne mal zusammen in einem Film oder einer Serie sehen, schließlich ____ . Boah, da bin ich raus.

5. Wenn es um die Klassiker der Literatur geht, habe ich noch einiges aufzuarbeiten.

6. Spiele zu bekannten Buch- oder Film-Reihen kenne ich keine.

7. Zuletzt habe ich die sechste Staffel Modern Family begonnen und das war genauso unterhaltsam wie die Staffeln eins bis fünf, weil diese Familie einfach liebenswert-bekloppt ist.

Merken