Irgendwie kommen mir die Wochenenden von Woche zu Woche kürzer vor. Geht Euch das auch so? Kaum hat man den ganzen Haushaltsquatsch erledigt, ein paar Blogartikel vorbereitet und zwei Tage lang morgens ein bisschen länger geschlafen, ist auch schon wieder Sonntagabend. Mir gefällt diese Entwicklung nicht. Zum Glück habe ich nächste Woche Montag frei, sodass ich mich nur noch irgendwie durch diese Woche mogeln muss, bevor mir ein Hochzeitswochenende (nicht meine! ;-) ) im schönsten Bundesland der Welt bevorsteht. ♥ Aber wie immer sorgt zumindest Wulf dafür, dass mir der Sonntagabend noch eine kleine Dosis gute Laune beschert – mit dem neuen Media Monday. Kommt gut rein in die neue Woche!

1. Serien mit „Bösewichtern“ als Protagonisten (bspw. Hannibal, Dexter, …) können gut sein, müssen es aber auch nicht. The Sopranos waren super, Breaking Bad eher eine Enttäuschung…

2. Der Mückenstich an meinem rechten Fuß hat wirklich bahnbrechende Effekte, denn wie kann so ein kleines Ding nur so sehr jucken?

3. Ich habe ja schon ein ziemliches Faible für die verhängnisvolle Kombination „Serie“ + „Chips“.

4. Die vierte Staffel Sherlock könne ja nicht gut werden, dachte ich so, doch nachdem mir die erste Folge noch nicht so richtig gefiel, hatte ich Samstag mit Folge 2 schon deutlich mehr Spaß. Mal sehen, was mich heute Abend in der finalen Episode erwartet.

5. Dem Spiel ____ wollte ich ja schon immer eine Chance geben, allein ____ . Nope.

6. Grundsätzlich kann man sagen, dass ich in punkto Serien Produktionen von HBO, FOX und Abc präferiere, schließlich sind diese für eine Vielzahl meiner Lieblingsserien verantwortlich.

7. Zuletzt habe ich dieses Wochenende vier Blogbeiträge vorbereitet und das war in weiser Voraussicht, weil ich nächstes Wochenende ausnahmsweise keine Zeit für diesen kleinen Blog haben werde (s. o.).

Merken

Merken