Von Woche zu Woche schaffe ich es später, die Fragen des aktuellen Media Mondays zu beantworten. Ich muss da wirklich wieder disziplinierter werden. Nächste Woche gibt es einen neuen Versuch. 😉

Media Monday #298

1. Ein wenig habe ich das Gefühl, dass in letzter Zeit der Frühling gewaltig an die Tür klopft. Gut so!

2. Mein Tagesablauf ist so vorhersehbar, dass es eine wahre Freude ist.

3. Seit geraumer Zeit blieb das Lesen bei mir ziemlich auf der Strecke, denn oft hatte ich keine Lust dazu – und wenn ich einmal Lust hatte, dann nicht auf die Bücher, die ich gerade zu Hause hatte.

4. Jimmy McNulty aus The Wire sticht bei den Kriminalermittlern für mich deutlich hervor, denn „What the fuck did I do?“ 😉

5. Wenn es um das Thema Fantasy geht, bin ich meistens raus.

6. Die zweite Staffel Rectify ist inhaltlich reichlich mager, allerdings habe ich schon ein paar Wochen nicht mehr weitergeguckt und kann daher nicht sagen, ob es ab Folge 7 eventuell besser wird. Ich fürchte allerdings nicht.

7. Zuletzt habe ich schon seit letzter Woche Dienstag keine neue Folge Sons of Anarchy gesehen und das war dem Dienstplan des Herrn Koch geschuldet und ganz schön hart, weil Staffel fünf wirklich heftig daherkommt und ich unbedingt erfahren will, wie es weitergeht. Ich habe selten eine Serie gesehen, die mit ihren Figuren so hart ins Gericht geht. Heute Abend wird endlich weitergeschaut! 🙂