Sag mal, habt ihr eigentlich alle Mad Men nicht gesehen? Oder warum interessiert sich hier niemand für meine Besprechung der finalen Staffel? Was macht ihr denn alle an langen Herbst- und Winterabenden? Okay, ich sehe ein, dass am vergangenen Wochenende die Gilmore Girls Priorität hatten – keine Spoiler, ich kann erst morgen Abend die letzte Folge schauen! -, aber wenn ihr damit fertig seid, müsst ihr dringend Mad Men nachholen. Keine Widerrede jetzt! Na gut, den Media Monday dürft ihr vorher noch lesen. Aber dann wirklich! 😉

Media Monday #283

1. Wenn ich daran denke, dass jetzt schon wieder die Vorweihnachtszeit beginnt, finde ich das toll. Jetzt muss sich nur noch mein Magen vollends von seinem Infekt erholen und dann gibt es keinen Grund mehr, keine Kekse zu backen und zu essen. 🙂

2. Normalerweise mag ich Filme mit/von ____ ja sehr gerne, aber mit ____ hat sie/er echt ins Klo gegriffen, denn ____ . Passe. Kein Filmkenner.

3. Twilight ist eine der enttäuschendsten Verfilmungen überhaupt, denn leider spiegeln die Filme die Stimmung und Atmosphäre der Bücher nur schlecht wieder. Ich bin dieser Reihe etwas entwachsen, habe sie aber als Teenager noch vor dem Hype – so ist das, wenn die eigene Mutter Buchhändlerin ist, da fällt doch das eine oder andere Leseexemplar ab – unglaublich gerne gelesen. Die Filmreihe habe ich aber bis heute nich komplett gesehen. Ich glaube, nach dem dritten Film bin ich ausgestiegen.

4. Das Product Placement in Serien fällt mir nur auf, wenn es wirklich sehr eindeutig gemacht ist. Also zum Beispiel wenn der angebissene Apfel extra lange im Bild ist oder die Limonade sehr offensichtlich mit dem Etikett nach vorne platziert wurde. Insgesamt ist mir Product Placement ziemlich schnuppe. Eine gute Serie wird dadurch nicht schlechter und eine schlechte nicht besser.

5. Wenn es um hochwertige und großartige Serien geht, bin ich grundsätzlich und genreunabhängig sehr begeisterungsfähig. Zuletzt habe ich mich an Mad Men erfreut und Gefallen gefunden an Designated Survivor.

6. Two and a half Men ist auch nach Jahren noch genauso schlecht wie zum Erscheinungsdatum. Leider ist diese Serie nach wie vor sehr präsent im deutschen TV. Wenn schon Comedy, dann wenigstens welche, die ich lustig ist. Warum läuft Modern Family eigentlich nicht im Free TV?

7. Zuletzt habe ich am Wochenende die ersten drei Folgen des Gilmore Girls-Revivals geschaut (Winter, Spring, Summer) und das war eine Reise in die Vergangenheit, weil ich – ebenfalls als Teenager – schon so viele Stunden in Stars Hollow verbracht habe, dass es sich ein bisschen anfühlt wie nach Hause kommen. Ein bisschen auch nicht, aber dazu mehr, wenn ich auch die finale Folge geschaut habe (Keine Spoiler!!!).

Merken