Hurra, noch ein Stöckchen! Hurra, dieses Mal geht es nur um Serien! Hurra, Wortman hat mich ganz explizit damit beworfen!

Ich hatte ja schon Angst, dass man mich von diesem Stöckchen ausschließen würde, weil ich schon beim Filmzitatestöckchen letzte Woche gemogelt und nur aus Serien zitiert habe. Zum Glück wird das hier aber alles nicht so eng gesehen und so darf ich erneut zehn Zitate aus tollen Serien präsentieren. Dieses Mal habe ich mich für 10 Catchphrases entschieden, weil mir das hier passend erscheint und ich meine Favoriten in dieser Kategorie sowieso immer schon mal loswerden wollte. Die Reihenfolge ist übrigens nicht beliebig, sondern stellt tatsächlich eine Top 10 da.

Los geht’s…

10. Sheldon Cooper, The Big Bang Theory

„That’s my spot! „

– Der perfekte Blickwinkel auf den Fernseher, die Nähe zu Heizung und Fenster sowie die Möglichkeit, sich mit Freunden zu unterhalten oder diese auch zu ignorieren, machen den Platz auf der rechten Seite der Couch zu Sheldon Coopers unverzichtbarem Aufenthaltsort. Und wehe, da setzt sich ein anderer hin!

9. Jimmy McNulty, The Wire

„What the fuck did I do?“

– Einsicht in eigene Fehler ist nicht so McNultys Stärke. Dementsprechend viel Zeit verbringt er damit, sich herauszureden. Und wirklich: Was hat denn auch jemals getan? ;-)

8. Die Daleks, Doctor Who

„Exterminate! Exterminate! Exterminate!“

– Ich liebe die Daleks! Sobald ihr charakteristischer Schlachtruf aus meinem Fernseher schallt, kriege ich mich kaum mehr ein vor Freude.

7. Omar Little, The Wire

„All in the game, yo.“

– Keine Top 10 ohne Omar!

6. Louis Litt, Suits

„You just got Litt up!“

– Aus seinem eigenen Namen eine Catchphrase zu machen – ganz großes Kino!

5. Der Doctor, Doctor Who

„I’m the Doctor!“

– „Who are you?“ – „I’m the Doctor!“ – Praktisch keine Doctor Who-Folge vergeht ohne diesen Dialog.

4. Desmond Hume, Lost

„See you in another life, brother!“

– Desmond und seinen fürchterlicher schottischer Akzent sowie seinen Lieblingsspruch finde ich unglaublich prägend für die Serie Lost.

3. Clay Davis, The Wire

„Shiiiiit!“

– Leider gibt die verschriftlichte Version dieses Zitates nicht mal ansatzweise wieder, wie unterhaltsam Clay Davis‘ langgezogenes „Shiiiiiiiit“ wirklich ist. Wer The Wire gesehen hat, weiß, wovon ich rede.

2. Barney Stinson, How I Met Your Mother

„It’s gonna be legen… – wait for it! – …dary!“

– Eines der besten Überbleibsel aus HIMYM ist definitiv dieser Spruch!

1. John Locke, Lost

„Don’t tell me what I can’t do!“

– Gänsehautfaktor, wann immer John Locke anderen Menschen diesen Satz an den Kopf wirft. Sollte ich zu meinem Lebensmotto machen.

Auf den Plätzen:

  • 11. Barney Stinson (How I Met Your Mother): „Suit up!“
  • 12. Walter Bishop (Fringe): „Let’s make some LSD!“
  • 13. Der zehnte Doctor (Doctor Who): „Allons-y!“
  • 14. Hugo „Hurley“ Reyes (Lost): „Dude!“
  • 15. Don Draper (Mad Men): „I need a drink.
  • 16. Tony Soprano (The Sopranos): „I’m in the waste management business.“
  • 17. Bunk Moreland (The Wire): „You happy now, bitch?“
  • 18. Sheldon Cooper (The Big Bang Theory): „Bazinga!“

Wer auch mitmachen will, schnappt sich einfach das Stöckchen hier bei mir oder bei Wortman und macht sich ebenfalls einen schönen Abend mit lauter Serienzitaten. Viel Vergnügen! :-)